Umweltschutz

Umweltschutz geht alle an

Als soziales Unternehmen übernimmt Kombia nicht nur eine Verpflichtung gegeüber den Menschen, sondern auch der Welt, in der wir leben. Gedanken zum Thema Umweltschutz und Schutz unserer natürlichen Ressourcen sind daher ganz automatisch Bestandteil unserer Philosophie. In 2014 haben wir daher ein freiwilliges Umweltmanagement bei uns eingeführt.

Grundversorgung mit Ökostrom

Landschaft mit blühender Wiese und Baum

Unsere Filialen Darmstadt und Trier werden mit einem zertifizierten Ökostrom versorgt. In Trier geschieht dies über die Stadtwerke Trier und in Darmstadt über den lokalen Energieversorger Entega. Hierdurch werden gleichzeitig auch lokale Betriebe und Gemeinden unterstützt.

In Darmstadt wird darüber hinaus die Gasheizung mit einem klimaneutralen Erdgasangebot von Entega betrieben, bei welchem die CO2-Emissionen durch Aufforstung aktiv kompensiert werden.

Umweltfreundliche Beleuchtung

Im Mai 2014 wurde fast die komplette Beleuchtungseinrichtung der Hauptniederlassung in Darmstadt auf LED umgerüstet. Dadurch konnte der Stromverbrauch durch die Beleuchtung bei gleichzeitiger Verbesserung des Arbeitsklimas (kein Flackern und Brummen der Leuchtstoffröhren) um ca. 60 % gesenkt werden.

Geplante Maßnahmen

  • Analyse weiterer Möglichkeiten, um unseren Energieverbauch und andere negative Umwelteinflüße unseres Unternehmens zu senken
  • Ausweitung der bisherigen Projekte auf weitere Filialen und Agenturen
  • Verbesserung der CO2-Bilanz unseres Unternehmens durch Unterstützung von aktiven Aufforstungsprojekten

Kombia ist überzeugt, dass ein Unternehmen Verantwortung nicht nur für sich selbst, seine Angestellten und seinen wirtschaftlichen Erfolg hat, sondern...

Weiterlesen